Die richtige Reihenfolge für unsere Buchreihen …

Ihr Lieben!

Im Zuge der Veröffentlichung unserer neuen Reihe 💙 19 – Die Bücher der magischen Angst 💙 wurden wir besonders oft gefragt, in welcher Reihenfolge unsere Bücher denn gelesen werden sollen.

Die gute Nachricht lautet: Unsere Reihen sind alle in sich abgeschlossen und man kann im Grunde starten, womit man möchte!  Für alle, die es genau wissen wollen, kommt hier eine Übersicht unserer wichtigsten Bücher in der Reihenfolge, in der wir sie geschrieben haben!

❤️ Pseudonym Rose Snow – magisch & romantisch:

Acht Sinne – Band 1-10 der Gefühle (Fantasy)
17 – Die Bücher der Erinnerung (Romantasy)
Die 11 Gezeichneten – Die Bücher der Sterne (Romantasy)
3 Lilien – Die Bücher des Blutadels (Romantasy)
13 – Die Bücher der Zeit (Romantasy)
19 – Die Bücher der magischen Angst (Romantasy)

Bei Ravensburger erschienen:
Ein Augenblick für immer – Das erste Buch der Lügenwahrheit (Romantasy – Band 2 kommt im Mai!)
17 – Die Bücher der Erinnerung (Band 4 kommt im April!)

💙 Pseudonym Anna Pfeffer – realistisch & humorvoll:

Für dich soll’s tausend Tode regnen (schwarzer Humor ab 12)
Flo oder der Tag an dem die Maus verrutschte (freches Kinderbuch ab 11)
New York zu verschenken (spritziger Chatroman ab 12)
Unter uns nur Wolken (berührender Generationenroman für Erwachsene)

❤️ Außerdem gibt es noch weitere Buchschätzchen von uns zu entdecken. Wenn ihr stöbern gehen wollt, guckt mal HIER. 🙂

Ganz neu ist übrigens unser Buch „Groupie wider Willen 3“. Es ist der dritte Teil unserer Rockstar-Reihe und gleichzeitig der Abschluss unseres heiß geliebten Blogromans. Der Blogroman erzählt die menschliche Geschichte von Lee & Ben aus unserer Fantasy-Saga, den „Acht Sinnen“.

Wir hoffen, wir haben euch nicht verwirrt, falls doch, schreibt uns gerne eine Mail 🙂
Wir haben jetzt eine Woche Urlaub, sind aber ab dem 11. Februar wieder für euch da!
Alles Liebe, Ulli & Carmen aka Rose Snow

2 Thoughts on “Die richtige Reihenfolge für unsere Buchreihen …

  1. Marrix on 20. Juni 2019 at 14:38 said:

    In all euren Büchern schreibt ihr über Liebe. Und in vielen sieht sie für mich aus wie auf den ersten Blick, da stellt sich mir die Frage, glaubt ihr an die LIEBE AUF DEN ERSTEN BLICK? Und wie war das bei euch, da ihr doch auch verheiratet seit(nicht mit einander, mit Männern)?

    • Rose Snow on 23. Juni 2019 at 7:59 said:

      Liebe Marrix,
      selbstverständlich glauben wir an Liebe auf den ersten Blick! Bei uns und unseren Männern war es jetzt nicht so Blitz-Bumm-Krach, aber wir finden den Gedanken sehr schön und romantisch, dass man die Verbundenheit von Anfang an in dieser Intensität spürt. Allerdings ist es auch wunderbar, sich langsamer ineinander zu verlieben und zu erleben, wie die Nähe von Tag zu Tag wächst. Deshalb finden wir jede Art, sich zu verlieben, wunderschön. Um es mit Lee & Bens Worten zu sagen: ob nun stürmisch & schnell oder langsam & vorsichtig – alles hat seine Berechtigung und seinen Reiz 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation